„ICH WÜRDE DAFÜR PLÄDIEREN, DASS WISSENSCHAFT ZU EINER FRAGE DER STAATSBÜRGERSCHAFT GEMACHT WERDEN SOLLTE (…)“

PIERRE LASZLO

Pages

Auf halbem Weg zwischen Unterricht und Unterhaltung ermöglicht die Popularisierung die pädagogische Verbreitung von Wissen an ein unerfahrenes Publikum. Sie ermöglicht es, ein Konzept auf einfache, prägnante und illustrierte Weise vorzustellen. Es ist sozusagen das Verständnis des Lesers, das betont wird.


Crayons

Natürlich erfordert die Popularisierung eine angepasste Kommunikation. Dann werden verschiedene Techniken eingesetzt, um die Aufmerksamkeit des Lesers zu fesseln und die Informationen auch für ein nicht fachkundiges Publikum verständlich und interessant zu machen: Analogie, Metapher, Humor usw.


Ich bin auf Popularisierung für Kinder spezialisiert. Wenn letztere nämlich eine natürliche Neugierde für die Welt um sie herum zeigen, bleibt die Anpassung von Vokabular und Schreibstil notwendig, um ihre Lust am Lernen nicht zu bremsen!

Für weitere Informationen zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren.


KEINEN RAUM FÜR ZWEIDEUTIGKEITEN LASSEN

Wenn Sie einen freiberuflichen Übersetzer beauftragen, haben Sie es nur mit einem einzigen Ansprechpartner zu tun.

Durch den direkten Kontakt mit der Person, die für den Dienst verantwortlich sein wird, wird jede Zweideutigkeit vermieden, die den Wert Ihrer endgültigen Dokumente mindern könnte.


VERTRAUEN SIE IHRE DOKUMENTE EINEM FACHMANN AN

Dem Originaltext treu zu bleiben und ihn dennoch an den Zielleser anzupassen: Popularisieren ist ein Balanceakt.

Das muss man lernen.

Indem Sie Ihre Dokumente einem zertifizierten Fachmann anvertrauen, stellen Sie sicher, dass Sie mit einem kompetenten Spezialisten zusammenarbeiten, der die am besten geeigneten Instrumente und Ressourcen nutzt.


POPULARISIERUNG AUF FRANZÖSISCH: EINEM MUTTERSPRACHLER DEN VORZUG GEBEN

Eine Fremdsprache zu sprechen ist eine Sache. Jede Nuance davon zu beherrschen und die stilistischen Regeln zu respektieren, die ihr eigen sind, ist eine andere.

Ich gehöre zu den Menschen, die glauben, dass man nur perfekt in seine Muttersprache schreiben kann. Ich leiste daher alle meine Dienste auf Französisch.